Bericht und Bilder der letzten Freizeit

Freizeiten gehören zu den absoluten Highlights im Jahr und natürlich auch bei uns im Jugendwerk. Seit vielen Jahren erkunden wir mit Jugend- und Teenager-Gruppen vorwiegend die Strände Südeuropas. Zwei Wochen pure Sonne, Urlaubsfeeling, eine erstklassige Gruppengemeinschaft, jede Menge Sport und Action, intensive Bibelarbeiten und beeindruckende Tagesausflüge begeistern unsere Teilnehmer. Und wer schon etwas älter ist und vor allem Schnee und Berge als Urlaubsziel bevorzugt kann über Silvester auch an unserer Skifreizeit teilnehmen. Unsere Freizeiten finden unregelmäßig statt und kosten zwischen 450,- und 550,- Euro für zwei Wochen Sommer- oder eine Woche Winter-Freizeit.

Freizeiten

Please reload

Summerdays 2020 – Gottes Schöpfung entdecken

Alles anders im Sommer 2020? Wir möchten gemeinsam mit dir vom 14.08.-16.08. unsere Summerdays 2020 starten!

Die Summerdays sind einzelne Halb- oder Ganztages Aktionen, du kannst dich entscheiden wo du dabei sein möchtest oder dich direkt für alle Aktionen anmelden. Wir werden an diesem Wochenende Gottes Schöpfung entdecken und sie genießen.

Wir starten am Freitag, den 14.08. um 10:00Uhr mit einer Wanderung, der Postraubroute. Start- und Zielpunkt ist hierbei das Kornhaus Mornshausen, wo wir uns im Anschluss stärken können. Das offene Ende wird gegen 15:30Uhr sein.

Am Samstag, dem 15.08. starten wir ganz entspannt um 10:00Uhr mit einem Frühstück in der Natur und einer anschließenden Fahrradtour* mit Picknick. Den Abschluss findet diese Tour gegen 16:00Uhr in der Eisdiele. 

Sonntag wird dann die Cleverness gefordert, wir treffen uns um 17:00Uhr am Parkplatz des Seehofs am Aaartalsee um dort geocachen zu gehen und den Abend am Wasser ausklingen zu lassen.

Wichtig ist, dass du dich bitte vorher anmeldest. Hierzu kannst du gern einfach eine Whatsapp an Steffi Heinold (01608508420) senden. Die Veranstaltung wird komplett kostenlos durchgeführt. Aufgrund der Hygieneregelung werden alle gemeinsamen Speisen entweder nur für sich von Zuhause mitgebracht oder finden in einem öffentlichen Lokal statt (also etwas Taschengeld mitbringen). Für die Speisen im Lokal auch bitte an einen Mund-Nasenschutz denken. Außerdem ist bei allen Aktionen der Mindestabstand von 1,5m jederzeit zu beachten. Des Weiteren müssen wir personenbezogene Daten aufnehmen, diese werden für drei Monate verwahrt und im Anschluss vernichtet.

Es gibt keinen Anmeldeschluss (Infos für die Fahrradtour zu beachten!). 

Wir freuen uns auf dich!

*Für die Fahrradtour richtet sich der Start- und Zielpunkt nach der Herkunft der meisten Teilnehmer, die sich bis zum 07.08. angemeldet haben. Da hier der logistische Aufwand für einige etwas größer ist. 

Bilder und Videos

1/3