SommerFreiheit 2019

Unter diesem Thema stand unsere diesjährige Kreisjugendsommerfreizeit. In unserer Themenreihe „Freistil“ durften wir lernen, wie Gott uns zur Freiheit berufen hat, wie wir mit Freiheitskillern umgehen können und wie wir Gottes Freiheit mit anderen teilen dürfen.

Gesegnet von genialem Wetter, gutem Essen und einem Strand in direkter Nähe durften wir die Zeit in der Toskana genießen.

Neue Freundschaften wurden geschlossen und länger bestehende intensiviert.

Es gab unzählige Highlights: vom italienischen Galaabend, über einen Escape- Bungalow zum Abendmahl feiern und einem Abend voller Stille. Action und Ruhe. Unglaubliche Energie und Zeiten der absoluten Müdigkeit und des erschöpft seins. Unser Gott so deutlich spürbar mitten unter uns.

Die Zeit war gefüllt von Ausflügen nach Florenz, einem Besuch im Wasserpark, Siestas, spontanen Discoabenden, unserer liebevollen Betreuerin Silke, gemeinsamen Zeiten auf der Veranda unseres Bungalows. Für mich war diese Veranda ein Highlight. So wunderbar zu sehen, wie sich aus dem Nichts heraus ständig alle dort versammelten, Gemeinschaft suchten, Freundschaften stärkten und Gemeinde lebten.

Ich bin so dankbar für diese Zeit und für jeden, den Gott zu dieser Freizeit geschickt hat.

Ähnliche Einträge
Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Kategorien