Männer allein in Oberndorf


Einfach gestrickt So lautete das Motto des Männer-Event 2018. Weil Männer einfach gestrickt sind braucht es nicht viel um sie glücklich zu machen. Doch das Vorbereitungsteam hat sich ganz schön ins Zeug gelegt und ordentlich was geboten. Burger & Bier aber auch andere Getränke wurden

eingekauft und gebraten bzw. kühl gestellt. Über 30 junge Männer konnten sich dann mit diesen Köstlichkeiten stärken, als sie nach Feierabend, am Freitag, dem 17.8.2018 beim Männer-Event eintrafen. Dave sorgte außerdem für eine geistliche Stärkung.

Bewegung Da das Event dieses Jahr auf dem Freizeitgelände in Oberndorf stattfand, gab es viele Möglichkeiten sich zu bewegen. Die einen spielten Fußball, die anderen Volleyball und zwischendurch konnte man beim Autoreifen-Weitwurf, Axtwurf oder Nagelklopfen die Kräfte messen. Als es dunkel wurde sind die Fußballer mit einem leuchtenden Ball, Knicklichtern für Füße und Arme und beleuchteten Toren ausgestattet worden, sodass der Sonnenuntergang kein Problem für uns darstellte.

Bett Da Feuer leider nicht erlaubt war, machten wir es uns später in geselliger Runde gemütlich. Und da Männer nachts nochmal Hunger kriegen gabs noch ne „schnelle“ Pizza. Wer so spät abends dann nicht mehr heim fahren wollte, hatte zum ersten mal die Gelegenheit bei einem Männer-Event zu übernachten. Etwa die Hälfte der Jungs nutzte die Möglichkeit in den neuen Bungalows des Camps zu schlafen, um auch den nächsten Männer-Morgen nicht zu verpassen.

Brötchen mit Mett Männer frühstücken anders als Frauen. Man(n) braucht nur ne ganze Menge Brötchen, mehrere Kilo Mett und ordentlich Zwiebeln. So konnte das mega coole Männer-Event deftig ausklingen und direkt in das Kreisjugendtreffen übergehen. Ein Dank an alle, die noch beim Aufbau angepackt haben und vor allem an das Team des Männer-Events. Das war super, macht weiter so!!!

Ähnliche Einträge
Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Kategorien