Jens Leidecker gewinnt das 4. Poker-Turnier


Um 00:35 Uhr war es zu nächtlicher Stunde amtlich: Jens Leidecker entscheidet das 4. Kreisjugend-Pokerturnier für sich. Nur knapp vor Niklas Birkenfeld und Julia Weber auf den Plätzen zwei und drei. In lockerer Atmosphäre konnte er sich mit der nötigen Portion Glück am 6-köpfigen Finaltisch durchsetzen. Das Turnier wurde mit insgesamt 11 Spielern aus drei verschiedenen FeG´s bestritten. Die Gesellschaft im feinen Zwirn konnte sich zwischen den Runden mit einer ausgiebigen Mahlzeit stärken, bevor nach weiteren Stunden das Podium mit der, am Ende auch verdienten Besetzung ausgespielt wurde.

Ähnliche Einträge
Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Kategorien